Dienstag, 6. November 2012

Dienstag, 30. Oktober 2012

Sonntag, 28. Oktober 2012

Was leistet eine Fachbuchhandlung? | Das Unternehmerhandbuch

Wenn ich also Fachfragen habe, dann gehe ich doch lieber in eine Fachbuchhandlung und lasse mich beraten, bevor ich ein Buch kaufe. Und wenn ich dann noch den Zugang zu Fachdatenbanken brauche oder Fachzeitschriften suche, dann bin ich mit Sicherheit bei einer Fachbuchhandlung am besten aufgehoben.

Was leistet eine Fachbuchhandlung? | Das Unternehmerhandbuch

Dienstag, 23. Oktober 2012

Digital Signage - was ist das? | Das Unternehmerhandbuch

Bei Digital Signage handelt es sich um digitale Informations-Systeme. Aber ist Digital Signage auch ein Thema für kleine Unternehmen oder lohnt sich der Einsatz solcher digitalen Schilder nur in Konzernzentralen oder auf großen Messeständen?

Digital Signage - was ist das? | Das Unternehmerhandbuch

Dienstag, 16. Oktober 2012

Samstag, 13. Oktober 2012

Mit Crowdsourcing zur Corporate Identity

Grafikdesign Portale ermöglichen KMU’s und Startups professionelle Erstellung einer CI Sie mögen sich als mittelständischer Unternehmer oder freischaffender Selbstständiger des Öfteren bereits gefragt haben, ob es wirklich nötig ist eine teure Agentur oder einen In-house Designer zu beschäftigen um eine attraktive und professionelle Corporate...

via Das Unternehmerhandbuch: http://www.das-unternehmerhandbuch.de/2012/10/02/crowdsourcing-corporate-identity/

Montag, 24. September 2012

Ökobilanz – ein Thema für kleine Dienstleister?

Viele Unternehmen veröffentlichen mittlerweile Ökobilanzen und machen sich um die Umweltverträglichkeit ihrer Produkte Gedanken. Aber ist das auch für kleine Dienstleistungsunternehmen ein Thema? Dazu habe ich mir mal angeschaut, was so eine Ökobilanz überhaupt ist und was für Schlüsse man daraus ziehen kann.

Ökobilanz – ein Thema für kleine Dienstleister? | Das Unternehmerhandbuch

Freitag, 31. August 2012

Das kleine 1x1 der Rechnungswesen-Begriffe – Einzahlung, Einnahme, Ertrag und Leistung (3) | Das Unternehmerhandbuch

In den vorigen Artikeln dieser Reihe ging es um die Unterschiede zwischen Einzahlung, Einnahme und Ertrag. Heute kommt der Begriff LEISTUNG hinzu!

Das kleine 1x1 der Rechnungswesen-Begriffe – Einzahlung, Einnahme, Ertrag und Leistung (3) | Das Unternehmerhandbuch

FindLink Juli 2012 - Telefonkonferenzen

Im Juli habe ich mich nach Anbietern für kostenfreie Telefonkonferenzen umgesehen. Das hat man doch immer wieder mal, dass man mit mehreren gleichzeitig sprechen möchte, aber nicht gleich in eine teure Telefonanlage oder einen kostpflichtigen Service investieren möchte. Und siehe da – das Netz hält jede Menge kostenfreie Telko-Anbieter bereit ;-)

FindLink Juli 2012 - Telefonkonferenzen | Das Unternehmerhandbuch

Donnerstag, 30. August 2012

Das Unternehmerhandbuch in Zahlen – Juli 2012 | Das Unternehmerhandbuch

Einmal im Monat gucke ich, ob mein Blog auch gut performed, woran das liegt und was ich besser machen kann. Dabei betrachte ich unter anderem die Gesamtbesucherzahlen, die Verweildauer auf den einzelnen Beiträgen und berichte ein wenig aus dem Hintergrund.

Das Unternehmerhandbuch in Zahlen – Juli 2012 | Das Unternehmerhandbuch

Kaufmännisches Rechnen - Darlehensarten

In diesem Artikel gebe ich einen kurzen Überblick über die gängigsten Darlehensformen und ihre jeweiligen Besonderheiten. Natürlich inklusive eines Rechenbeispiels zur Verdeutlichung.

Kaufmännisches Rechnen - Darlehensarten | Das Unternehmerhandbuch

Dienstag, 28. August 2012

Bildbearbeitung

Im Juni habe ich mich nach kostenfreier Software zur Bildbearbeitung umgesehen. Wer Spaß an lustigen Bildern hat wird hier fündig ;-)

FindLink Juni 2012 - Bildbearbeitung | Das Unternehmerhandbuch

Samstag, 25. August 2012

Achtung Zusatzkosten!

Wir alle versuchen meist günstig einzukaufen. Wenn wir irgendwo ein Schnäppchen sehen, freuen wir uns und schlagen schnell zu. Blöderweise ziehen einige dieser Schnäppchen nicht einkalkulierte Kosten nach sich....

Hier geht's zum ganzen Artikel: Achtung Zusatzkosten!

Donnerstag, 24. Mai 2012

Büroorganisation | Das Unternehmerhandbuch

Die Büroorganisation beinhaltet verschiedene Aufgaben im Büro, wie die Steuerung von Abläufen innerhalb des Büros, das Koordinieren von Meetings, die Pflege des Zeiterfassungssystems, die Entgegennahme von Anrufen oder sogar die Bestellung von Handwerkern.

Mehr Infos gibt's hier:
Büroorganisation| Das Unternehmerhandbuch

Dienstag, 8. Mai 2012

Endlich haarfrei!

Alles was sie über Haarentfernung wissen müssen, denn glatte Haut ist wundervoll! Die verschiedenen Möglichkeiten zur Haarentfernung - ihre Vor- und Nachteile - jetzt hier:

Endlich haarfrei!

Das Unternehmerhandbuch in Zahlen – März 2012 | Das Unternehmerhandbuch

Zeit für Zahlen würde ich mal sagen…
Da hat sich eigentlich gar nicht so viel getan im letzten Monat, d.h. aber zumindest auch, dass ich das Niveau halten konnte ;-)
Wen es interessiert, was für Themen gefragt waren und wie viele Besucher das Unternehmerhandbuch genau hatte – einfach hier klicken:

Das Unternehmerhandbuch in Zahlen – März 2012 | Das Unternehmerhandbuch

Montag, 30. April 2012

FindLink Februar 2012 - Finanzsoftware | Das Unternehmerhandbuch

Im Februar habe ich mich mal nach kostenfreien bzw. günstigen Programmen für die Finanzverwaltung von kleinen Unternehmen umgesehen. Da gibt es ja mittlerweile eine ganze Bandbreite von guten & preiswerten Tools, die man nutzen kann:
FindLink Februar 2012 - Finanzsoftware | Das Unternehmerhandbuch

Mittwoch, 25. April 2012

Sugaring | Endlich haarfrei!

Haarentfernung mit Zuckerpaste – auch genannt Sugaring - ist schnell, gründlich und dauerhaft. Wenn die Behandlung mit Zuckerpaste oder Halawa durchgeführt wird, ist sie weniger schmerzhaft als die klassische Wachsbehandlung mit Warm- oder Kaltwachs.
Wer mehr wissen will: Sugaring | Endlich haarfrei!

Montag, 23. April 2012

Endlich haarfrei!

Der Sommer rückt immer näher und wie jedes Jahr fragen sich viele: wie werde ich die störenden Haare am Besten los?
Glatte Beine, haarfreie Achseln, das ist doch mittlerweile schon fast Standard bei Frauen und auch bei immer mehr Männern.
Wer sich umfassend über die verschiedenen Methoden zur Haarentfernung informieren möchte ist hier genau richtig: Endlich haarfrei! - denn glatte Haut ist wundervoll ;-)

Sonntag, 22. April 2012

Mittwoch, 7. März 2012

Das kleine 1x1 der Rechnungswesen-Begriffe – Einzahlung, Einnahme, Ertrag und Leistung (1) | Das Unternehmerhandbuch

Grundbegriffe des Rechnungswesens: „Einzahlung, Einnahme, Ertrag und Leistung“! Auch wenn diese Begriffe im Alltag oft synonym verwendet werden, sie haben unterschiedliche Bedeutungen! Im Folgenden erkläre ich kurz diese Grundbegriffe aus dem Rechnungswesen und deren Unterschiede. Gut zu wissen, wenn man kompetent mitreden will ;-)

Das kleine 1x1 der Rechnungswesen-Begriffe – Einzahlung, Einnahme, Ertrag und Leistung (1) | Das Unternehmerhandbuch

Freitag, 10. Februar 2012

FindLink Dezember 2011 | Das Unternehmerhandbuch

FindLink Dezember 2011 | Das Unternehmerhandbuch

Noch schnell die Links aus dem Dezember vorstellen, ehe sie verloren gehen ;-)
Diesmal gibt es Tipps & Links zu folgenden Themen: Bilddatenbank, Formatierungsleitfaden, FaceBook-Fanpage, Social Media-Monitoring, Verlinkung, SEO, Webseiten-Optimierung und Thunderbird.

Montag, 23. Januar 2012

Was denkt man beim Stichpunkt Anrufbeantworter?

Notwendiges oder überflüssiges Zubehör zum Telefonapparat, brauchbare oder unverständliche Technik, begehrtes oder verzichtbares Instrument, Geschäftskarte, Spielzeug, Alarmanlage - der Katalog ist ellenlang, je nachdem, wie man persönlich zu diesem Gerät steht.

Millionenfach im Benutzung, sind AB ebenso wie Mailbox am Mobiltelefon längst zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel geworden. Im Übrigen zwar mitnichten lediglich im beruflichen ebenso wie gewerblichen Bereich, sondern zunehmend auch im privaten.

Im gewerblichen Einsatzgebiet - vor allem in kleinen Betrieben und bei Selbständigen - stellen AB und Mailbox des Handys längst den Kontakt mit Kunden selbst dann mit Sicherheit her, für den Fall, dass man vorübergehend nicht da ist. Neben der Garantie, auch außerhalb der üblichen Öffnungszeit dauernd ansprechbar zu sein, können sie Werbebotschaften vermitteln und Serviceleistungen anbieten.

Was man beachten sollte und welche Wirkung so eine kleine Bandansage haben kann steht im Unternehmerhandbuch:

Welchen Text spreche ich auf meinen Anrufbeantworter oder meine Mailbox?

Einfach mal reinklicken ;-)

Samstag, 21. Januar 2012

Endlich haarfrei - denn glatte Haut ist wundervoll!

Endlich haarfrei - denn glatte Haut ist wundervoll!: Spätestens in der warmen Jahreszeit möchte die Mehrheit der Männer und Frauen glatte, haarfreie Haut haben. Zumindest eine Körperregion wird gleichmäßig enthaart, wobei die Bartrasur bei Männern nicht zählt. Beine, Achseln, Rücken oder Schamregion - der Trend geht eindeutig in Richtung haarfrei !

Freitag, 20. Januar 2012

Endlich haarfrei!

Endlich haarfrei!: Alles was sie über Haarentfernung wissen müssen, denn glatte Haut ist wundervoll! Die verschiedenen Möglichkeiten zur Haarentfernung - ihre Vor- und Nachteile.

Montag, 16. Januar 2012

Haarentfernung durch Laser

Die Haarentfernung an verschiedenen Regionen des Körpers steht jedes Jahr spätestens im Sommer wieder an und den meisten Menschen ist sie eine große Last, weil sie stets daran denken müssen und wenn sie es einmal vergessen haben natürlich auch Hemmungen haben sich etwas freier anzuziehen. Man fühlt sich mit behaarten Beinen als Frau nun einmal nicht wohl und auch die Bikinizone und die Achseln sollten wenn möglich frei von Haaren sein.

Seit einiger Zeit gibt es eine Möglichkeit der wirklich dauerhaften Haarentfernung mit der Hilfe eines speziellen Lasers. Dabei werden die Wurzeln der Haare zerstört, was in mehreren Sitzungen geschieht und die Haare können somit nicht mehr nachwachsen, weshalb man sich auch keine Gedanken mehr über deren Entfernung machen muss. Diese Methode wird immer beliebter, weil sie schon viele Erfolge gebracht hat und man so auch einiges weniger an Aufwand betreiben muss, wenn man den Sommer ohne lästige Haare verbringen will.

Haarentfernung durch Laser wurde in der ersten Zeit als unsicher oder gar gefährlich betrachtet, doch kaum waren die ersten Erfolge zu sehen und es war klar, das keine Risiken drohen, stieg die Beliebtheit rapide an und immer mehr Menschen entschieden sich für diesen Weg, der ihnen einiges mehr an Komfort ermöglichte.

Gerade wer eine empfindliche Haut hat leidet immer wieder nach normalen Enthaarungen an Reizungen, die schmerzhaft sind und zum Teil auch sehr unschön aussehen, doch mit einer dauerhaften Haarentfernung hat man solche Probleme nicht mehr, weil man nicht mehr gezwungen ist zu mechanischen oder chemischen Mitteln zu greifen.

Mehr Informationen zur Haarentfernung mit Laser

 


Weitere Methoden der Haarentfernung gibt es auf www.endlich-haarfrei.de!

Montag, 9. Januar 2012

Den Haaren „ge-wachsen“ !

Kurz aber schmerzhaft. Das verspricht die Anwendung von Wachs bei der Haarentfernung. Für nicht gerade zimperliche Gemüter ist es eine schnelle und effektive Methode seine ungeliebten Körperhaare loszuwerden.

Wer sich nicht im Kosmetikstudio in fremde Hände begeben will, der kann ganz leicht mit gebrauchsfertigen Kaltwachsstreifen Abhilfe gegen seine Körperbehaarung schaffen.

Wenn der Wachsstreifen in ihren Händen allerdings richtig zur Anwendung kommen soll, sollten Sie einige Punkte beachten:

  • Saubere und trockene Haut ist ein Muss als Vorbereitung.
  • Ihre Haarlänge sollte mindestens 2mm, besser aber 5-10mm betragen.
  • Drücken Sie die Wachsstreifen fest auf die behaarten Stellen und reißen Sie sie ruckartig entgegen der Haarwuchsrichtung ab. Die Haare bleiben am Wachsstreifen kleben.


Die glatte Haut kann sich als Resultat der Wachsbehandlung sehen lassen. Zumindest für die nächsten 4-5 Wochen nach der Anwendung. Dann wächst das Haar zwar weicher und spärlicher wieder nach.

Weitere Methoden der Haarentfernung gibt es auf www.endlich-haarfrei.de!

Sonntag, 8. Januar 2012

Junge Frauen finden rasierte Männerbrüste sexy

Baierbrunn (dts Nachrichtenagentur/27.08.2010/16:59:48) - Glatt rasierte Männerbrüste sind bei jungen Frauen offenbar besonders beliebt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen GfK-Umfrage unter 1.017 Frauen ab 14 Jahren im Auftrag der "Apotheken-Umschau".

Sechs von zehn Frauen unter 40 (60,5 Prozent) gefällt eine glatt rasierte Männerbrust. Ältere Frauen finden glatte Haut unter dem Hemd dagegen eher unattraktiv. Nur noch etwas mehr als jede vierte Frau (26,6 Prozent) ab 40 findet es anziehend, wenn Männer sich die Brust rasieren, bei den Ab-70-Jährigen ist es sogar nur noch rund jede Sechste (16,9 Prozent).

Körperrasur sei zunehmend auch beim starken Geschlecht ein Thema, schreibt die Apotheken-Fachzeitschrift weiter.

Männer, die durch eine Entfernung der Brusthaare attraktiver für Frauen werden wollen, sollten vor der Haarentfernung überlegen, wen sie beeindrucken wollen, empfehlen die Autoren.

Weitere Methoden der Haarentfernung gibt es auf www.endlich-haarfrei.de!

Samstag, 7. Januar 2012

Die Enthaarungscreme - eine Alternative zu Rasur und Epilieren

Für viele Frauen und Männer gehört eine glatte und enthaarte Haut ganz natürlich zur Hygiene dazu. Jedoch bei der Rasur wachsen die Haare zu flott erneut nach, im Übrigen sie ist in keinster Weise so gründlich.
Epilieren und die Wachs-Methoden zur Enthaarung sind eventuell für einige zu schmerzlich. Daher ist es hin und wieder optimal, eine Enthaarungscreme zu verwenden. Die Handhabung ist einfach und schmerzlos, solange man sich an die Anwendungshinweise hält.